Haus "Zum Rehkitz"

In diesem Gebäude leben 24 Bewohner in Einzel- und Doppelzimmern mit integrierter Nasszelle.

Der Wohnbereich erstreckt sich über 2 Etagen und ist heterogen belegt. In jeder Etage befindet sich ein kombinierter Wohn- und Speiseraum und ein Fernseh- und Beschäftigungsraum. Des Weiteren stehen ein Pflegebad, ein Snoezelraum sowie Wirtschaftsräume zur Verfügung.

Die Bewohner werden von einem Team aus Heilerziehungspfleger/-innen, Krankenschwestern, Krankenpflegern, Krankenpflegehelfer/-innen und hauswirtschaftlichen Personal betreut.

Es besteht ein sehr hoher Pflege- und Förderaufwand, da fast alle Bewohner schwerst mehrfach und teilweise auch körperbehindert sind. Der Tagesablauf ist gekennzeichnet von umfassender Assistenz und Hilfestellung in allen Lebenslagen.

Täglich werden individuelle und auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse unserer Bewohner abgestimmte Beschäftigungsangebote unterbreitet. Tagesstrukturierende Maßnahmen zielen unter anderem auf die Förderung und Erhaltung der lebenspraktischen Tätigkeiten, basale Stimulation, Förderung und Erhaltung der Motorik ab.

  Wohnstätten

Miteinander zu einer neuen Lebensqualität

Geschäftsführer

Sebastian Lässig
Lars Werner
03431 626-601
03431 626-615 Fax

Heimleiterin

Frau Preißler
03431 626-613
03431 626-616 Fax

Wohnbereichsleiterin

Frau Brühl