Pflegehelfer/-in im Pflegeheim (30 - 38 h / Woche)
oder
Betreuungsassistent/-in im Behindertenbereich

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Pflegehelfer/-in für unsere Wohnstätte für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung bzw. Mehrfachbehinderungen oder unser Pflegeheim.

Unsere Bewohner leben ihren Möglichkeiten entsprechend in verschiedenen Wohnformen, wie in Außenwohngruppen, offenen Wohnbereichen mit interner und externer Tagesstruktur, Intensivpflegewohnbereichen (inkl. Pflegeheim) oder unserem Intensivpädagogischen Wohnbereich (geschlossene Unterbringung nach § 1906 BGB) für Bewohner mit Verhaltensauffälligkeiten.

Es wird Ihre Aufgabe sein, unsere Heilerziehungspfleger/-innen und Altenpfleger/-innen bei der (Behandlungs-)Pflege, Förderung und Anleitung unserer Bewohner zu unterstützen. Sie helfen bei der Grundpflege und unterstützen unsere Bewohner bei Körperpflege, Nahrungsaufnahme sowie hauswirtschaftlichen Arbeiten. Mit der Durchführung von Freizeitaktivitäten werden Sie ebenfalls betraut sein.

Voraussetzung für Ihre Bewerbung ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspflegehelfer/-in, Altenpflegehelfer/-in oder eines anderen sozialen Berufs (z.B. Sozialassistent/-in, Zusatzbetreuer/-in nach § 43b (vormals: 87b) SGB XI etc.). 

Bewerbern bzw. Bewerberinnen, die als Quereinsteiger(in) erstmals im sozialen Berufsfeld der Behindertenhilfe bzw. der allgemeinen Pflege arbeiten möchten, bieten wir eine Bewährungschance. Es sollte Ihnen allerdings leicht fallen, alte Menschen oder Menschen mit Behinderung einfühlsam zu unterstützen und Sie sollten Freude an praktisch-konkreten Tätigkeiten haben. Kurzum, Sie sollten sich berufen fühlen, für hilfsbedürftige Menschen da zu sein.

Sie sollten die grundsätzliche Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh-, Spät- und Nachtdienst) mitbringen, wobei auch Absprachen hinsichtlich der Arbeitszeiten möglich sind.

Wenn Sie ein empathiefähiger Mensch sind und Freude am Arbeiten an gemeinsam gesetzten Zielen im Team haben, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf (nebst Foto) und (Arbeits-)Zeugnissen. Diese können Sie uns auf herkömmlichem Wege oder per E-Mail zu kommen lassen.

  Karriere

Vervollständigen Sie unser Team!

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

"Die Brücke" Wohnstätten gGmbH
OT Hochweitzschen
04720 Großweitzschen

Alternativ ist die Bewerbung per E-Mail (Anhänge als PDF!) an post@wohnheime-sachsen.de möglich.

Fragen beantwortet Ihnen:
Lars Werner
Tel. 03431 626-666